Zurück

Change Management – neue Herausforderungen für Beschäftigte in der VUKA Welt

Beschreibung

Unsere Gegenwart und absehbare Zukunft sind von einer Veränderungsgeschwindigkeit und Dynamik geprägt, die uns alle herausfordert – persönlich und auch im beruflichen Umfeld. Entwicklungen zeigen sich unbeständig, Unsicherheit dominiert die Aussichten, Zusammenhänge weisen eine hohe Komplexität auf und Informationen sind oft uneindeutig.
Zusammengefasst: Wir leben in einer VUKA Welt! 

Der Umgang mit den Auswirkungen von VUKA, also Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität/Mehrdeutigkeit, birgt völlig neue Herausforderungen, stellt bisher erfolgreiche Paradigmen und Prinzipien infrage und erfordert neue Denk- und Verhaltensweisen. 

In diesem interaktiven Seminar wird ein Verständnis von VUKA und der damit verbundenendessen konkrete Auswirkungen im eigenen Kontext der Teilnehmenden vermittelt. Es werden praktische Ansätze, Theorien, Methoden und Modelle vorgestellt und trainiert, die die eigene Haltung und bisherige Erfolgsstrategien überprüfen und neue Optionen eröffnen.

Workshop-Inhalte

  • VUKA verstehen – was verbirgt sich hinter dem Kunstwort aus dem letzten Jahrhundert?
  • Analyse der Auswirkungen im eigenen Erleben und Umfeld
  • VUKA positiv belegen als Ansatz für neue Lösungen und Umgangsweisen
  • Inputs und Impulse zu Change Management, Transformation, agile Frameworks, aus den Neurowissenschaften sowie zu geeigneten Führungs- und Selbstführungstheorien und -modellen
  • Praxisbeispiele und Praxistransfer

Durch die positive Übersetzung von VUKA stärken die Teilnehmenden ihre VUKA-Kompetenz und VUCA-Fitness, um künftigen Herausforderungen mit neuen Lösungen und Ansätzen erfolgreich zu begegnen. Sie bekommen wertvolle Impulse und praktische Tipps für die Navigation unter VUKA- Bedingungen und erweitern ihr das persönliches Logbuch der Verhaltens- und Handlungsoptionen.

Veranstaltende Institution
Frankfurt University of Applied Sciences
Veranstaltungstyp
Präsenz
Themengebiete
  • Methodenkompetenz
Zielgruppen
  • Mitarbeitende
  • Lehrende
Referent*innen
  • Waltraud Gläser

    Organisationsberaterin, | VUKA Expertin, | Coach und Sparringspartnerin für Entscheider und Teams, Darmstadt

Veranstaltungsort
  • Ort:

    Martin-Niemöller-Haus

  • Adresse:

    Am Eichwaldsfeld 3, 61389 Schmitten
    Deutschland

Kompetenzfeldpunkte
  • FP: 2
  • AE: 16
Termin
01.07.2024 - 02.07.2024
Ablauf

Montag, 01.07.2024, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr bis
Dienstag, 02.07.2024, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Status
Vorankündigungsphase
Übernachtung
Möglich