Zurück

Konflikte erfolgreich managen – Tipps für Analyse, Prävention und Intervention

Beschreibung

Schwierige Situationen und Konflikte gehören zu unserem Alltag und in unserer  Zusammenarbeit. Nicht das  Vorhandensein von Konflikten an sich ist problematisch, sondern vielmehr  die mangelnde oder zögerliche Bereitschaft sie zu thematisieren und sich mit ihnen auseinanderzusetzen. Dabei ist ein Konflikt selten in all seinen Ausmaßen plötzlich da. Er entwickelt sich, und es gibt im Verlauf immer wieder Möglichkeiten darauf zu reagieren, um den Konflikt besprechbar zu machen und Lösungen zu finden.

Die Teilnehmenden lernen im Seminar die verschiedenen Konfliktphasen und -typen kennen und analysieren. Sie reflektieren dabei den eigenen Konfliktstil und lernen geschickte Kommunikationswege und -strategien kennen, die helfen Konflikte erfolgreich zu bearbeiten.

Themenschwerpunkte:

  • Konflikttypen erkennen
  • Stadien von Konflikten
  • Lösungsstrategien für Konflikte
  • Machtspiele: Strategien und Gegenstrategien
  • Strategien zur Eskalationsvermeidung
  • Rhetorische Tipps für schwierige Gespräche.

Der Referent arbeitet mit fachlichem Input, Einzel- und Gruppenübungen, Reflexion und mit den Beispielen der Teilnehmenden.

Das Seminar richtet sich an alle, die ihre Kompetenzen in der Konfliktklärung erweitern möchten.

Veranstaltende Institution
Hochschule Geisenheim University
Veranstaltungstyp
Präsenz
Themengebiete
  • Sozialkompetenz
Zielgruppen
  • Mitarbeitende
  • Lehrende
Referent*innen
  • Mathias Hamann

    Institut für Kommunikation und Gesellschaft, Potsdam 

Veranstaltungsort
  • Ort:

    Martin-Niemöller-Haus

  • Adresse:

    Am Eichwaldsfeld 3, 61389 Schmitten
    Deutschland

Kompetenzfeldpunkte
  • AE: 16
Termin
21.11.2023 - 22.11.2023
Ablauf

Dienstag, 21.11.2023, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr bis
Mittwoch, 22.11.2023, 09:00 Uhr - 17:00 Uh

Status
Vorankündigungsphase
Übernachtung
Möglich