Drucken
Download Programmheft


Gesprächsführung und Gesprächskultur

Einladung:
Gespräche effektiv führen, klar und wirksam kommunizieren, Konflikte direkt ansprechen und konstruktiv lösen, souverän bleiben in schwierigen Gesprächssituationen, in gehaltvolle Dialoge treten statt zermürbende Debatten führen und dabei eine Kultur gegenseitiger Anerkennung etablieren - ideale oder realistische Ziele, die es wert sind, erreicht zu werden? Ziehen wir Bilanz in unserem Berufsalltag, so tut sich häufig eine Kluft auf zwischen unserem Anspruch, unseren Werten und unserem Handeln - nachvollziehbar und menschlich. Im Seminar geht es darum, all das zu trainieren.

Seminarinhalte:

  • Reflexion der Gesprächskultur im beruflichen Umfeld
  • Grundlagen erfolgreicher Gesprächsführung
  • Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen und Gesprächspartnern
  • Umgang mit Einwänden, Gegenargumenten, Emotionen
  • Einsatz der Körpersprache, Standpunkt und Haltung
  • Lösungsorientiertes Fragen
  • Ebenenwechsel im Gespräch.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie mit klarer innerer Haltung Ihren Standpunkt vertreten, zielorientiert vom Problemraum in den Lösungsraum führen, destruktive Gesprächsverläufe erkennen und unterbrechen, Gefühle ansprechen, präzisieren und wieder zur Sachebene zurückführen, Körpersprache bewusst einsetzen, kritische Gespräche konstruktiv führen und eine positive Gesprächskultur etablieren. Die Trainerin arbeitet mit kurzen fachlichen Inputs und zahlreichen Übungen. Das Seminar ist für Beschäftigte aus allen Arbeitsbereichen interessant.

Programm/Seminarablauf:
Das Programm wird zu Beginn der Veranstaltung mit den Teilnehmenden abgestimmt.

Referent/in:
Dipl.-Soz. Elke Umbach, Coach und Organisationsberaterin, contrast+perspective, Frankfurt am Main

Termin:
Dienstag, 30.10.2018, von 10 - 17 Uhr bis Mittwoch, 31.10.2018, von 9 - 16:30 Uhr
Ort:
Kloster Frauenberg, Frauenberg GmbH, Am Frauenberg 1, 36039 Fulda, Tel.: 0661/1095-0, Fax: 0661/1095-216, rezeption@frauenberg-fulda.de, www.frauenberg-fulda.de