Drucken
Download Programmheft


Teams leiten, begleiten, vitalisieren und entwickeln

Einladung:

Schlagkräftige Teams arbeiten erfolgreich zusammen  die gute Zusammenarbeit von Menschen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten, Werten und Arbeitsstilen zeigt häufig erstaunliche Schwankungen. Um dauerhaft erfolgreich zu sein, brauchen Teams nicht nur Begleitung, sondern auch eine gezielte Steuerung. Teamleitungen, die Gruppenprozesse analysieren und unterstützen, können die oft sehr unterschiedliche Eigendynamik des zwischenmenschlichen Miteinanders konstruktiv beeinflussen.

Themenschwerpunkte:

  • Teamprozesse wahrnehmen und steuern
  • Teamdiagnose mit der SWOT-Analyse kennenzulernen
  • Wechselwirkungen einschätzen können und passende Maßnahmen daraus ableiten
  • Individuelle Qualitäten erkennen und konstruktiv für das Arbeitsergebnis nutzen
  • Möglichkeiten der Intervention bei der Leitung von Teams einschätzen
  • Bearbeitung einzelner konkreter Frage- und Problemstellungen.

Die Trainerin arbeitet mit fachlichem Input, Gruppenarbeit, Methoden der Teamentwicklung und Arbeit an Fallbeispielen aus der Praxis.

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte mit Team- und Gruppenverantwortung.

Programm/Seminarablauf:
Der zeitliche und inhaltliche Ablauf des Seminars wird zu Beginn der Veranstaltung mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern abgestimmt.

Referent/in:
Dipl. oec. troph. Maren Grams, Personalentwicklung, Coach (FH), Mediatorin (FH), LQW-zertifizierte Trainerin, Erfolg durch Bildung, Büdingen

Termin:
Donnerstag, 01.11.2018 von 10:00 - 18:00 Uhr bis Freitag, 02.11.2018 von 9:00 - 15:30 Uhr
Ort:
Martin-Niemöller-Haus, Tagungshaus der EKHN, Am Eichwaldsfeld 3, 61389 Schmitten-Arnoldshain, Tel.: 06084 944-0, www.martin-niemöller-haus.de