AGWW
Arbeitsgruppe wissenschaftliche Weiterbildung - AGWW
Ein Verbund hessischer Hochschulen
Drucken
Download Programmflyer
Download Programmheft


Medien-Mix: Spontane Visualisierung an Tafel, Overhead, Whiteboard + PowerPoint

Einladung:
Eine gut vorbereitete Powerpoint-Präsentation allein reicht in der Regel nicht aus: Nach wie vor müssen in der Lehre komplexe Sachverhalte spontan und in direktem Austausch mit den Studierenden an Flipchart, Whiteboard oder Tafel veranschaulicht werden.

Informationen auf diesem Weg überzeugend und nachhaltig zu vermitteln und Zugang zu schwierigen Themen zu schaffen, gelingt mit klaren und ausdrucksvollen Visualisierungen deutlich besser und nachhaltiger.

Symbole, Comics und plakative Schlagworte in der Lehre? Oder nur ein gut aufgeteiltes Tafelbild mit klar erkennbarer Struktur? Im Workshop werden anhand zahlreicher Beispiele und Übungen wesentliche mediendidaktische Grundzüge der spontanen Visualisierung für Vorlesungen, Seminare und Workshops dargestellt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren und trainieren die Wirkung von vielfältigen Gestaltungsbausteinen und lernen diese für ihre Lehre einzusetzen.

Programm/Seminarablauf:

Donnerstag, 15. September 2005

10.00 Uhr

Begrüßung
Intro
Umkehrung des Denkens

Vorstellung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Flipchart
Bausteine der Wahrnehmung
"Ahnung - Relevanz"
"Erarbeitung des Nutzens"
Wirksame Tipps zur Visualisierung mit Flipchart
Metaplan-Schrift

12.30 Uhr Mittagspause

13.30 Uhr

Fortsetzung der Themen des Vormittags

17.00 Uhr

Zusammenfassung, Blitzlicht, Ausblick

18.00 Uhr Abendessen



Freitag, 16. September 2005

09.00 Uhr

Zusammenfassung des ersten Tages
Prosa2Bullets: Schnelle Visualisierung komplexer Texte
Vernissage

Da ist mehr drin: Aktivierungsübungen und Spiele
Wirksame Tipps zur Visualisierung mit Powerpoint
Alle Neune: Wie aus Texten Bilder werden
Fehler wohin das Auge blickt
Unsere Landkarte der Visualisierung
Post für mich

12.30 Uhr Mittagspause

13.30 Uhr

Fortsetzung der Themen des Vormittags

17.00 Uhr

Zusammenfassung des Workshops, Blitzlicht

16.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Referent/in:
Reinhard Ematinger, courtjestercoaching, Baiertal

Termin:
Donnerstag, 15.09.2005 bis Freitag, 16.09.2005
Ort:
Georg-Leber-Haus, Eppenhain im Taunus
Anmeldeschluss: 28.07.2005