AGWW
Arbeitsgruppe wissenschaftliche Weiterbildung - AGWW
Ein Verbund hessischer Hochschulen
Drucken
Download Programmflyer
Download Programmheft


Burnout-Prävention - Leistungsfähigkeit im Beruf erhalten

Einladung:
Als Burnout bezeichnet man einen andauernden Erschöpfungszustand infolge einer chronischen Stressreaktion, mit sowohl körperlichen als auch seelischen Beschwerden. Meist ist er das Ergebnis einer längerfristigen Entwicklung. Eine Teilnahme am Arbeitsleben ist für Burnout-Betroffene häufig nicht mehr möglich. Die Teilnehmenden lernen, dem Burnout effektiv vorzubeugen, indem sie sich gesundheitsgerechter verhalten und in einer vernünftigen Balance von Beanspruchung und Erholung bleiben.

Ziele des Seminars:

  • Mit belastenden Situationen angemessen umgehen
  • Eigene Wünsche und Bedürfnisse kennen lernen
  • Positiven und negativen Stress unterscheiden
  • Praktische Übungen zur Stressreduktion.

Methoden:

  • Theoretischer Input
  • Selbstreflexion und Erfahrungsaustausch
  • Entspannungsübungen
  • Bearbeitung von Anliegen der Teilnehmenden.

Programm:

    Der zeitliche und inhaltliche Ablauf des Seminars wird zu Beginn der Veranstaltung mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern abgestimmt.

Referent/in:
Agentur Consilcom GmbH, Berlin

Termin:
Donnerstag, 12.05.2016
Ort:
Hochschule Fulda Transfer Heinrich-von-Bibra-Platz 1a 36037 Fulda Raum: Veranstaltungssaal Eingang 1a statt.
Seminaranmeldung voraussichtlich möglich ab: 23.03.2016
Anmeldeschluss: 20.04.2016