AGWW
Arbeitsgruppe wissenschaftliche Weiterbildung - AGWW
Ein Verbund hessischer Hochschulen
Drucken
Download Programmflyer
Download Programmheft


Argumentieren mit Gegenwind
Aufbauseminar zu Klare Ansage

Einladung:
Im Seminar verfeinern Sie Ihre Fähigkeiten zur Steuerung von Gesprächssituationen, in denen es konträre Positionen gibt – Gesprächssituationen, in denen Sie Ihre Standpunkte trotz Gegenwind selbstbewusst, mutig und untermauert durch gute Argumente vertreten und überzeugend gewinnen möchten. Das Seminar richtet sich an die Teilnehmerinnen von Klare Ansage: Wie Frauen klipp und klar sagen, was sie wollen. Die Teilnahme am Grundlagenseminar ist die Voraussetzung für dieses Seminar.

Seminarschwerpunkte:

  • Die Perspektive der Anderen, ihre Interessen und Argumente verstehen, verschiedene Standpunkte diskutieren, ohne den eigenen Standpunkt zu verlieren
  • Durchsetzungsvermögen trainieren und klar kommunizieren
  • Argumentation aufbauen – im richtigen Moment kontern
  • Standpunkte dynamisch vertreten und den Anderen gewinnen
  • Im Gespräch höflich und bestimmt Grenzen setzen
  • Gegenwind konstruktiv begegnen
  • Umgang mit Einwänden, Gegenargumenten und Emotionen
  • Überzeugend gewinnen statt abblocken
  • Körperübungen zu Standpunkt und Stärkung des Durchsetzungsvermögens.

Programm/Seminarablauf:
Der genaue zeitliche Ablauf des Seminars wird zu Beginn mit allen Teilnehmerinnen abgestimmt.

Referent/in:
Dipl.-Pol. Angela Girz, Organisationsberaterin, Ergon Team Kronberg
Dipl.-Soz. Elke Umbach, Coach und Organisationsberaterin, Frankfurt am Main

Termin:
Montag, 1. Dezember 2014, 10 - 18 Uhr bis Dienstag, 2. Dezember 2014, 9 - 16 Uhr
Ort:
Georg-Leber-Haus Eppenhain/Ts., Ehlhaltener Str. 11-13, 65779 Kelkheim-Eppenhain, Tel: 06198 573-0, E-Mail: georg-leber-haus@internationaler-bund.de
Seminaranmeldung voraussichtlich möglich ab: 26.09.2014
Anmeldeschluss: 24.10.2014