AGWW
Arbeitsgruppe wissenschaftliche Weiterbildung - AGWW
Ein Verbund hessischer Hochschulen
Drucken
Download Programmflyer
Download Programmheft


Promovieren an Fachhochschulen

Einladung:
Promovieren Sie an einer Fachhochschule oder beabsichtigen Sie dies in naher Zukunft zu tun? Für die Durchführung einer Promotion sowie für den anschließenden Einstieg in eine wissenschaftliche oder außerwissenschaftliche Karriere benötigen Sie neben Fachkompetenzen auch soziale, personale und Methodenkompetenzen: Im Zusammenhang mit Ihrer Promotion müssen Sie zielführend kommunizieren, ein Forschungsprojekt planen und durchführen, sich in der Wissenschaft vernetzen, Feedback geben und nehmen, Forschungsergebnisse präsentieren und vieles mehr. Ggf. bekommen Sie auch die Chance, Forschungsanträge zu schreiben, Teamsitzungen zu leiten oder eigenverantwortlich Lehrveranstaltungen durchzuführen. Hinzu kommt die Planung der eigenen Karriere über die Promotion hinaus.

Diese Themen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Ziel ist es, Sie bei der erfolgreichen Gestaltung der Promotionsphase zu unterstützen. Da jede Promotion eine individuelle Leistung und auch Lebensphase ist, können keine Patentrezepte angeboten werden. Vielmehr werden wir allgemeine Hinweise aus der Literatur vor dem Hintergrund jeder individuellen Situation thematisieren. Außerdem werden wir die Durchführung Ihres Forschungsvorhabens und Ihre Kompetenzentwicklung in Übungen und Diskussionen aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten. Mit dem Instrument der Kollegialen Beratung tragen wir praktische Tipps zusammen und erarbeiten passgenaue Strategien.

Die Veranstaltung richtet sich an Promovierende, die am Beginn oder kurz vor der Promotion stehen.

Referent/in:
Dr. Regina von Schmeling, Trainerin und Coach im Hochschulbereich sowie Mentoring-Koordinatorin an der Humboldt Graduate School, Berlin

Termin:
Donnerstag, 3. Juli 2014, 10:00-17:30 Uhr, bis Freitag, 4. Juli 2014, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort:
Georg-Leber-Haus Eppenhain/Ts., Ehlhaltener Str. 11-13, 65779 Kelkheim-Eppenhain, Tel: 06198 573-0, E-Mail: georg-leber-haus@internationaler-bund.de
Seminaranmeldung voraussichtlich möglich ab: 30.04.2014
Anmeldeschluss: 28.05.2014