AGWW
Arbeitsgruppe wissenschaftliche Weiterbildung - AGWW
Ein Verbund hessischer Hochschulen
Drucken
Download Programmflyer
Download Programmheft


Qualitätsmanagement und Kommunikation -
ein unschlagbares Duo


Einladung:
Viele Hochschulen führen zurzeit integrierte Qualitätsmanagement-(QM-)Systeme ein. Die damit einhergehenden Veränderungen spüren alle Hochschulangehörigen, jedoch in unterschiedlicher Art und Weise und zu unterschiedlichen Zeitpunkten. Die Steuerung dieses Prozesses stellt die QM-Verantwortlichen vor große Herausorderungen. Neben fachlichen Kompetenzen werden vor allem hohe kommunikative Fähigkeiten verlangt.

Der Workshop richtet sich an Hochschulbeschäftigte, die mit der Einführung von QM-Systemen befasst sind (QMB) oder in den QM-Prozess involviert sind (QM-Multiplikatoren, QM-Interessierte). Fokussiert werden die besonderen Herausforderungen der Kommunikation bei der QM-Einführung an Hochschulen. Außerdem bietet der Workshop Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch.

Themenschwerpunkte:

  • Grundlagen der QM-Einführung an Hochschulen
  • Besonderheit der Hochschule als "Expertenorganisation"
  • Arten und Instrumente der Hochschulkommunikation
  • Reflexion der Rolle als QMB und Standort-Bestimmung
  • Grundlagen der Kommunikation und Kommunikationsmodelle
  • Fallstricke, Konflikte, Widerstände
  • Vorgehensweisen, Empfehlungen, Hilfestellungen.

Programm/Seminarablauf:
Dienstag, 22.05.2012
10:00 Uhr Begrüßung, Vorstellungsrunde, Organisatorisches.
Einführung in das Thema
11:00 Uhr Begriffsklärung an Hand konkreter QM-Abläufe
12:30 bis 13:30 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr QM in der Expertenorganisation Hochschule.
Rolle der QM-Beauftragten
17:00 Uhr Ende des ersten Seminartages
Mittwoch, 23.05.2012
9:00 Uhr Standort-Bestimmung: Möglichkeiten, Herausforderungen, Fallstricke, Konflikte
(Fallbeispiele)
11:00 Uhr Kommunikationskonzepte
12:30 bis 13:30 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr Empfehlungen, Hilfestellungen, kollegiale Beratung
15:30 Uhr Erfahrungsaustausch und Abschlussbesprechung
16:00 Uhr Seminarende

Referent/in:
Simone Danz, zentrale Qualitätsmanagementbeauftragte, Fachhochschule Frankfurt am Main
Karin Eich-Stapf, Qualitätsmanagementbeauftragte, Hochschule RheinMain, Wiesbaden Rüsselsheim Geisenheim

Termin:
Dienstag, 22.05.2012 bis Mittwoch, 23.05.2012
Ort:
Bildungsstätte Steinbach, Waldstraße 31, 61449 Steinbach (Taunus), Tel.: 06171/702-0
Seminaranmeldung voraussichtlich möglich ab: 19.03.2012
Anmeldeschluss: 17.04.2012