AGWW
Arbeitsgruppe wissenschaftliche Weiterbildung - AGWW
Ein Verbund hessischer Hochschulen
Drucken
Download Programmflyer
Download Programmheft


Umgang mit kultureller Vielfalt in Lerngruppen

Einladung:
Die kulturelle Zusammensetzung der Studierendengruppen wird immer vielfältiger. Einstellungen, Verhaltensweisen und Erwartungen an das Studium können aufgrund kultureller Prägungen sehr unterschiedlich sein. Für Lehrende erwachsen hieraus neue Anforderungen. Interkulturelle Kompetenz stellt somit eine wichtige Schlüsselqualifikation dar.

In diesem Seminar werden grundlegende Kenntnisse im Umgang mit anderen Kulturen vermittelt. Ausgehend von den interkulturellen Erfahrungen der Teilnehmenden werden die thematischen Schwerpunkte des Seminars gesetzt. Zunächst findet eine Auseinandersetzung mit eigenen kulturellen Prägungen und Wahrnehmungsmustern der Teilnehmenden statt, daran anknüpfend eine Sensibilisierung für Unterschiede und Gemeinsamkeiten hinsichtlich der Werteorientierungen, Verhaltensweisen und Bildungskulturen. Auf der Basis grundlegender Modelle der interkulturellen Kommunikation reflektieren die Teilnehmenden eigene Erfahrungen und Fallbeispiele aus dem Hochschulalltag. Hieraus werden Handlungsstrategien für erfolgreiche interkulturelle Kommunikation abgeleitet, die die Teilnehmenden im Umgang mit ihren Zielgruppen unmittelbar anwenden können.

Ziele:

  • Reflexion kultureller Selbst- und Fremdbilder sowie persönlicher Vorurteile
  • Kenntnisse theoretischer Grundbegriffe interkultureller Kommunikation
  • Auseinandersetzung mit kulturellen Werten und Verhaltensmustern sowie ihrer Relevanz für Lehrsituationen (Rollenerwartungen, Kommunikationsstile, Lehr- und Lernmethoden, Feedback und Leistungsbewertung)
  • Entwicklung von Strategien für erfolgreiche Kommunikation und Umgang mit Irritationen.

Programm/Seminarablauf:

Das Programm liegt als pdf-Datei zum Download vor.

Referent/in:
Regina Werner, M.A., Islamwissenschaft und Germanistik,

Termin:
Mittwoch, 29.02.2012 bis Donnerstag, 01.03.2012
Ort:
Kloster Frauenberg, Am Frauenberg 1
36039 Fulda
Telefon: 0661/1095-217
Seminaranmeldung voraussichtlich möglich ab: 13.12.2011
Anmeldeschluss: 16.01.2012