AGWW
Arbeitsgruppe wissenschaftliche Weiterbildung - AGWW
Ein Verbund hessischer Hochschulen
Drucken
Download Programmflyer
Download Programmheft


Orientierung finden im "System Hochschule"

Einladung:
Sie sind neu an Ihrer Hochschule? Sie haben bisher noch nie in einer solchen Organisation gearbeitet, kommen evtl. aus einem völlig anderen Bereich? Vielleicht kommt Ihnen sogar manches seltsam vor und Sie haben das Gefühl, keinen "Durchblick" zu gewinnen?

Sie lernen die Hintergründe und Kultur-Unterschiede des "Systems Hochschule" kennen, erhalten Hilfestellung und Unterstützung und haben die Gelegenheit, sich mit anderen neuen Kolleginnen und Kollegen zu vernetzen. Wir reden dabei auch über die sehr spezifische Kultur einzelner Hochschulen, Formen des "Miteinander-Arbeitens" und mögliche Stolpersteine.

Themenschwerpunkte:

  • Funktionsweise von Hochschulen als Expertenorganisation
  • Aufbauorganisation, Arbeitsformen, Gremien
  • Besonderheiten der Kommunikation und Entscheidungsfindung (Garbage Can-Model)
  • "Do's" und "Don'ts" - informelle Gepflogenheiten
  • Hierarchien und Selbstverständnis.
Ziel des Seminars ist es, Ihnen möglichst viel Orientierung zu geben, so dass Sie sich sicher in Ihrem beruflichen Alltag bewegen können. Neben dem fachlichen Input werden wir sehr prozessorientiert arbeiten, d. h. Sie sind eingeladen, konkrete Beispiele oder aktuelle Fragen aus Ihrem Bereich mitzubringen.

Programm/Seminarablauf:
Mittwoch, 9. Nov. 2011
10:00 bis 11:30 Uhr Kennenlernen und Einführung in das Thema
11:30 bis 12:30 Uhr Erlebnisorientierter Einstieg in das "System Hochschule"
12:30 bis 13:30 Uhr Mittagspause
14:00 bis 15:30 Uhr Aufbauorganisation, Arbeitsformen, Gremien
Diskussion und anschließende Kaffeepause
16:00 bis 17:30 Uhr Kommunikation an der Hochschule:
Fallbeispiele und Hilfestellungen
17:30 bis 18:00 Uhr Abschlussbesprechung erster Tag
18.00 Uhr Abendessen
Donnerstag, 10. Nov. 2011
09:00 bis 09:30 Uhr Begrüßung, Standortbestimmung
09:30 bis 10:30 Uhr Hochschule verstehen: die Expertenorganisation
Diskussion und anschließende Kaffeepause
11:00 bis 12:30 Uhr Fallbeispiele: Empfehlungen, Hilfestellung, Kollegiale Beratung
12:30 bis 13:30 Uhr Mittagspause
14:00 bis 15:30 Uhr Fallbeispiele: Empfehlungen, Hilfestellung, Kollegiale Beratung
15:30 bis 16:30 Uhr Erfahrungsaustausch und Seminarende

Referent/in:
Rihab Abu-Jebara, Leiterin Referat Personalentwicklung, FachhochschuleFrankfurt am Main
Simone Danz, zentrale Qualitätsmanagementbeauftragte, FachhochschuleFrankfurt am Main

Termin:
Mittwoch, 09.11.2011 bisDonnerstag, 10.11.2011
Ort:
Bildungsstätte Steinbach, Steinbach (Taunus)
Seminaranmeldung voraussichtlich möglich ab: 16.09.2011
Anmeldeschluss: 17.10.2011