AGWW
Arbeitsgruppe wissenschaftliche Weiterbildung - AGWW
Ein Verbund hessischer Hochschulen
Drucken
Download Programmflyer
Download Programmheft


E-Teaching: Unterrichten mit E-Medien

Einladung:
Das Angebot elektronischer Medien und ihre möglichen Einsatzszenarien in der Lehre sind vielfältig. Gerade für das im Bologna-Prozess geforderte Selbststudium der Studierenden scheinen sie geeignet. Doch allein die Bereitstellung dieser Materialien führt selten zu einer zufriedenstellenden Nutzung und erhöhten Lernerfolgen.

Die Lehrenden stehen vor dem Problem, passende Medien zu finden und adäquat in ihre Lehrveranstaltungen einzubinden, um einen Mehrwert gegenüber der traditionellen Lehre zu erzielen.

In dem Workshop werden anhand von Beispielen aus dem Lehralltag der Hochschule geeignete Konzepte für den Einsatz von E-Medien in der Lehre vorgestellt. Die Teilnehmenden erhalten Gelegenheit, Blended-Learning- Konzepte für ihre eigene Lehrveranstaltung zu entwickeln und in der Gruppe zu diskutieren.

Themenübersicht:

  • Web Based Training (WBT) zum Ausgleichen unterschiedlichen Vorwissens
  • Aktivierung der Studierenden über Aufgaben und Tests
  • Medieneinsatz bei der Online-Gruppenarbeit
  • Mehrwert einer Lernplattform aus Sicht von Dozentinnen und Dozenten.

Referent/in:
Prof. Dr. Klaus Quibeldey-Cirkel, Technische Hochschule Mittelhessen
Wibke Fuhrberg, M. A., Technische Hochschule Mittelhessen
Dipl.-Psych. Maria Siegert, Technische Hochschule Mittelhessen

Termin:
Dienstag, 20.09.2011, 10.00 - 17.30 Uhr
Ort:
Technische Hochschule Mittelhessen, Campus Friedberg, Wilhelm-Leuschner-Str. 10, 61169 Friedberg, Raum J 03.26
Seminaranmeldung voraussichtlich möglich ab: 09.08.2011
Anmeldeschluss: 06.09.2011