AGWW
Arbeitsgruppe wissenschaftliche Weiterbildung - AGWW
Ein Verbund hessischer Hochschulen
Drucken
Download Programmflyer
Download Programmheft


Prüfungen in modularisierten Studienstrukturen:
Learning-Outcomes bewerten


Einladung:
Das Prüfen in modularisierten Studiengängen gehört zu den Herausforderungen bei der Umstellung auf Bachelor- und Masterstudiengänge. In den Modulen werden Lehre und Prüfung unter dem Stichwort der Kompetenzorientierung enger verbunden, als das vielfach in den klassischen Studiengängen üblich war. Für die Lehrenden bedeutet dies, dass sie Lehre und Kompetenzmessung, Lernziele und Prüfungsziele, Lernsettings und Prüfungssettings aufeinander abstimmen müssen.

Es werden Konzepte und Kriterien entwickelt, die zeigen, wie ein solcher Zusammenhang hergestellt werden kann und welche "neuen" Prüfungsformen denkbar sind.

Neben theoretischem Input zu kompetenzorientierten Prüfungen werden Übungen angeboten, um adäquate Prüfungsformen zu entwickeln.Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden deshalb eingeladen, Materialien zu Prüfungen mitzubringen, die sie durchführen (Modulbeschreibung, Prüfungsfragen, Auswertungshilfen...)

Programm/Seminarablauf:
Der genaue zeitliche Ablauf des Seminars wird zu Beginn mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern abgestimmt.

Referent/in:
Dr. Oliver Reis, Institut für Katholische Theologie, Technische UniversitätDortmund

Termin:
Dienstag, 06. September 2011, 10:00 - 17:00 Uhr bis Mittwoch , 07. September 2011, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort:
Landessportbund Hessen e. V., Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt/Main, Telefon: (069) 67 89-273
Seminaranmeldung voraussichtlich möglich ab: 25.07.2011
Anmeldeschluss: 15.08.2011