AGWW
Arbeitsgruppe wissenschaftliche Weiterbildung - AGWW
Ein Verbund hessischer Hochschulen
Drucken
Download Programmflyer
Download Programmheft


Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Tutorinnen und Tutoren in der Lehre

Einladung:
Die Zusammenarbeit mit Tutorinnen und Tutoren in der Lehre kann für alle Beteiligten von großem Vorteil sein. Lehrende werden entlastet, eine neue Feedback-Kultur entsteht, Tutorinnen und Tutoren entwickeln neue Fähigkeiten und die Lernprozesse der Studierenden werden besonders gefördert. Damit das so erfolgreich wird, ist jedoch Einiges zu berücksichtigen: Wie finde ich geeignete Tutorinnen und Tutoren? Wie motiviere ich sie? In welchen Lehrveranstaltungen können sie eingesetzt werden und welche Aufgaben übernehmen sie? Wie kann ich sie auf diese Aufgaben vorbereiten? Wie kann ich die Zusammenarbeit und die Arbeitsteilung über das Semester organisieren? Welche Rahmenbedingungen gibt es an meiner Hochschule?

Ziel dieses Workshops ist es, dass die teilnehmenden Lehrenden diese Fragen für sich beantworten können und in der Lage sind, die gemeinsame Lehre in ihrem speziellen Fach angemessen zu gestalten. Dazu werden verschiedene Möglichkeiten der Zusammenarbeit, typische Aufgaben von Tutorinnen und Tutoren sowie mögliche Probleme und deren Lösungen durch geeignete Planung, Vorbereitung und Begleitung thematisiert. Außerdem bietet der Workshop einen Einblick in didaktische Qualifizierungsmaßnahmen für Tutorinnen und Tutoren, die inzwischen von vielen Hochschulen angeboten werden. Denn um das nachhaltige Lernen der Studierenden zu fördern, ist es wichtig, dass Tutorinnen und Tutoren auch didaktisch geschult sind. Dieser Workshop trägt durch Information, Übung, Austausch und Vernetzung dazu bei, dass der Einsatz von Tutorinnen und Tutoren an hessischen Fachhochschulen die Qualität der Lehre maßgeblich verbessert.

Programm/Seminarablauf:
Der genaue zeitliche Ablauf des Seminars wird zu Beginn mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern abgestimmt.

Referent/in:
Dr. Regina v. Schmeling (geb. Wenk), Humboldt Graduate School, Humboldt-Universität Berlin sowie Trainerin und Coach, Berlin

Termin:
Donnerstag, 18.08.201, 10:00 - 17:30 Uhr, bis Freitag, 19.08.2011, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort:
Georg-Leber-Haus, Eppenhain im Taunus, Ehlhaltener Str. 11-13,65779 Kelkheim-Eppenhain, Tel.: 06198 573-0
Seminaranmeldung voraussichtlich möglich ab: 17.06.2011
Anmeldeschluss: 18.07.2011