AGWW
Arbeitsgruppe wissenschaftliche Weiterbildung - AGWW
Ein Verbund hessischer Hochschulen
Drucken
Download Programmflyer
Download Programmheft


E-Medien in der Lehre - Arbeit mit Lernplattformen

Einladung:
In diesem Workshop erhalten Sie einen Überblick zu Einsatzmöglichkeiten von E-Medien in der Lehre und haben die Gelegenheit, anhand von Praxisbeispielen aus Fachhochschulen über den Einsatz solcher Medien zu diskutieren. Weiter erfahren Sie etwas über Begrifflichkeiten und Konzepte bei der Verzahnung von präsenz- und mediengestütztem Lernen (Blended Learning). Am zweiten Tag folgt eine Einführung in die Arbeit mit Lernplattformen. Am Beispiel von "eStudy" und "Moodle" entwickeln Sie einen ersten eigenen Testkurs, den Sie ergänzen und dann in eigenen Lehrveranstaltungen einsetzen können.

Die Veranstaltung ist inhaltlich kompatibel zum Hessischen E-Learning Zertifikat, das aufbauend auf das Zertifikat der Universität Frankfurt am Main in Planung ist. (Pflichtmodule 1 + 3, vgl. http://www.megadigitale.uni-frankfurt.de/workshopreihe/index.html)

Programm/Seminarablauf:
Donnerstag, 25.09.2008
Themenschwerpunkte:
  • Praxisbeispiele E-Medien in der Lehre (Mehrwert? Aufwand? Etc.), Einsatzszenarien
  • E-learning-Begrifflichkeiten, Blended-Learning, Selbstlernkompetenz etc.

Freitag, 26.09.2008
Themenschwerpunkte:

  • Moodle: Einrichten von Kursen und Verwalten den Teilnehmenden
  • Organisieren und Verteilen von Materialien
  • Einsenden und Korrigieren von Aufgaben
  • Kommunizieren in Foren, Zusammenarbeit, Testen, Evaluieren

eStudy: Beispiele für kollaboratives Arbeiten mit einer Lernplattform (z. B. Planspiele etc.)

Referent/in:
Peter Beck-Moretti (über 17 Jahre praktischer Erfahrung im Bereich e-Learning/Blended Learning u.a. an Hochschulen), Prof. Dr. Quibeldey-Cirkel, FB MNI, Prof. Dr. Zinke, FB IEM, FH Gießen-Friedberg

Termin:
Donnerstag, 25. September 2008, 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr bis Freitag, 26. September 2008, 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Ort:
Tagungsort: Fachhochschule Gießen-Friedberg, Studienort Friedberg, Wilhelm-Leuschner-Strasse 13, 61169 Friedberg, Flügel B, Raum B5, Übernachtung und Verpflegung im Bildungswerk Hessen Metall e.V., Bildungshaus Bad Nauheim, Parkstraße 17, 61231 Bad Nauheim
Seminaranmeldung voraussichtlich möglich ab: 14.08.2008
Anmeldeschluss: 04.09.2008