AGWW
Arbeitsgruppe wissenschaftliche Weiterbildung - AGWW
Ein Verbund hessischer Hochschulen
Drucken
Download Programmflyer
Download Programmheft


IT-gestütztes prozessorientiertes Qualitätsmanagement an der Hochschule

Einladung:
Bestandteil eines modernen Prozessmanagements ist heute in vielen Organisationen ein IT-gestütztes Qualitätsmanagementsystem, das schnittstellenübergreifend und outputorientiert konzipiert ist. Auch an Hochschulen begegnet man derzeit intensiven Diskussionen und Arbeiten zur Umsetzung dieser Konzeption.

Im Seminar wird das an der Hochschule Fulda entwickelte sehr benutzerfreundliche Vorgehensmodell zur Implementierung eines IT-gestützten prozessorientierten Qualitätsmanagementsystems vorgestellt.

Programm/Seminarablauf:
10.00 - 10.20 Uhr Begrüßung und Vorstellungsrunde
10.20 - 10.40 Uhr Ziele des Prozessmanagements
10.40 - 11.15 Uhr Konzept zur Umsetzung des Prozessmanagements an Hochschulen
11.15 - 11.45 Uhr Vorstellung des prozessorientierten QM-Systems der Hochschule Fulda
11.45 - 12.00 Uhr Vorbesprechung zur Gruppenarbeit
12.00 - 13.00 Uhr Mittagspause
13.00 - 14.00 Uhr Gruppenarbeit: Modellierung eines Hochschulprozesses in Rollenverteilung (Prozessverantwortliche/r, Prozessbeteiligte, Kunden)
14.00 - 15.30 Uhr IGrafx kennen lernen und ausprobieren
15.30 - 15.45 Uhr Kaffeepause
15.45 - 16.30 Uhr Präsentation und Diskussion der Ergebnisse

Referent/in:
Prof. Dr. Johann Janssen und Dipl. oec. troph (FH) Elke Sass,

Termin:
Dienstag, 23. September 2008
Ort:
Hochschule Fulda
Seminaranmeldung voraussichtlich möglich ab: 11.08.2008
Anmeldeschluss: 01.09.2008