AGWW
Arbeitsgruppe wissenschaftliche Weiterbildung - AGWW
Ein Verbund hessischer Hochschulen
Drucken
Download Programmflyer
Download Programmheft


Lern- bzw. Kompetenzziele-Steckenpferd für Pädagogen oder unabdingbare Orientierungshilfe für Sie und Ihre Studierenden?

Einladung:
Wenn Sie Ihren Studierenden anwendungsorientiertes Wissen, konkrete Fähigkeiten und Kompetenzen vermitteln möchten, wie im Bologna Prozess gefordert, ist die Auseinandersetzung mit dem Thema (Lern-)Ziele unvermeidlich: Nur wenn Sie Ihre Ziele genau vor Augen haben, können Sie zielgerichtet vorgehen. Klingt banal, aber die Definition solcher Ziele und vor allem die Ausrichtung der Inhalte und Methoden, fällt in der Praxis oft gar nicht leicht!

Der Workshop wird Ihnen anhand von Beispielen nicht nur gute Argumente an die Hand geben, sich auch weiterhin intensiv mit dem Thema zu befassen. Er wird vor allem "hands-on" die Ausrichtung von Lehrveranstaltungen an solchen Zielen und die praktische Auswirkung auf Stoffauswahl und -erarbeitung im Auge behalten und Ihnen Anregungen für die tägliche Arbeit anbieten.

Programm/Seminarablauf:
Folgende Themen werden an den beiden Tagen bearbeitet:

  • Lernziel- oder Kompetenzorientierung? Überblick über den gegenwärtigen Stand der Diskussion

  • Taxonomien nach Bloom und Anderson & Krathwohl

  • Der Lernzieleditor des CampusContent Projekts an der FernUni Hagen als praktische Hilfestellung?

  • Übungen zur Orientierung von Tests bzw. Assessments an klar formulierten Zielen

  • Zielformulierungen in Modulhandbüchern auf dem Prüfstand

  • Praktische Übungen zur Formulierung von Zielen für eigene Veranstaltungen und Überprüfung der Auswirkungen auf Stoffauswahl und Lehrmethodik

  • Bearbeitung der im Workshoptitel gestellten Fragestellung
  • Die genaue Schwerpunktsetzung und zeitliche Strukturierung orientiert sich an den Teilnehmerwünschen und wird im Workshop abgesprochen.

    Referent/in:
    Peter Beck-Moretti, wiss. Mitarbeiter, Projekt

    Termin:
    Mittwoch, 27.Februar 2008, 10.00 Uhr bis Donnerstag, 28. Februar 2008 bis ca. 16.00 Uhr
    Ort:
    Bildungsstätte Steinbach, Waldstrasße 31, 61449 Steinbach (Taunus)
    Seminaranmeldung voraussichtlich möglich ab: 11.02.2008
    Anmeldeschluss: 12.02.2008