AGWW
Arbeitsgruppe wissenschaftliche Weiterbildung - AGWW
Ein Verbund hessischer Hochschulen
Drucken
Download Programmflyer
Download Programmheft


Innovationen in der Hochschule - Studium, Lehre und Hochschulprozesse innovativ gestalten - (wie) geht das?

Einladung:
"Wir leben in einer VUCA-Welt" heißt es - also in einer Welt voll von Unbeständigkeit - Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit. Gleichzeitig bestehen - auch im Hochschulsektor - zahlreiche Spielräume für Kreativität, Entwicklung und Reifung. Möchten wir den Wandel in der Hochschulverwaltung im Kontext des öffentlichen Dienstes sowie in Studium und Lehre konstruktiv und proaktiv gestalten, gibt es kein Patentrezept, aber viele Möglichkeiten.

Themenschwerpunkte:

  • Wie gestalte ich an der Hochschule Prozesse, Strukturen und Angebote innovativ?
  • Wo gilt es überhaupt, etwas weiter zu entwickeln und wo nicht?
  • Welche Rahmenbedingungen benötigt innovative Entwicklungsarbeit?
  • Welches Mindset ist notwendig und wie kultiviert sich dieses?
  • Wie kann Hochschule, Verwaltung, Dekanat, ich selbst dabei unterstützen?
Die Teilnehmenden erhalten aus der Praxis Einblick in eine Auswahl anwendungsorientierter Methoden, Instrumente und Verfahren. Sie werden unterstützt, einen für den persönlichen Tätigkeitsbereich, den eigenen Praxisbezug und die eigene Persönlichkeit angemessenen Weg zum Gestalten von Innovationen bzw. einem partizipativen Innovationsmanagement zu finden.

Der Workshop richtet sich an alle Hochschulmitglieder, die in der Verantwortung stehen, innovative Entwicklung zu fördern und an jene, die in ihrem Tätigkeitsbereich - alleine oder mit anderen - etwas innovativ entwickeln möchten.

Referent/in:
Dipl.-Päd. Sibylle Basten, Erziehungswissenschaftlerin, Innovations- und Projektmanagerin, Hochschule Darmstadt

Termin:
Montag, 07.06.2021, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort:
ONLINE - Zoom
Seminaranmeldung voraussichtlich möglich ab: 12.04.2021
Anmeldeschluss: 10.05.2021