AGWW
Arbeitsgruppe wissenschaftliche Weiterbildung - AGWW
Ein Verbund hessischer Hochschulen
Drucken
Download Programmheft


ONLINE-Workshop: Stärken gekonnt einsetzen

Einladung:
Sicherlich kennen Sie das: Oft reden wir über unsere Schwächen und versuchen an diesen zu arbeiten. Jedoch liegt der Fokus bei den Wenigsten bewusst auf Ihren Stärken, geschweige denn, dass diese in derselben Schnelligkeit und Präzision aufgezählt werden können wie Schwächen. Wollen Sie Ihre Stärken mehr zum Einsatz bringen?

Ziel des Workshops ist es, Ihre Stärken zu erkennen und diese bewusst zu nutzen und weiterzuentwickeln. Dazu werden verschiedene empirisch überprüfte Übungen gezeigt und durchgeführt. Die Übungen können ganz einfach im Alltag eingesetzt werden. Sie fördern nicht nur den Stärkenaufbau, sondern auch das allgemeine Wohlbefinden. In diesem Workshop lernen Sie sich und Ihre Stärken neu kennen.

Themenschwerpunkte:

  • Was sind Stärken aus Sicht der Positiven Psychologie?
  • Wie kann ich meine Stärken erkennen?
  • Was sind meine Stärken?
  • Alltägliche Übungen zum Aufbau, Einsatz und zur Weiterentwicklung von Stärken

    Die Veranstaltung findet im Online-Format an drei Terminen statt. So haben Sie ausreichend Zeit, das Gelernte zu verarbeiten und zu praktizieren. Die Trainerin arbeitet mit fachlichen Inputs und Übungen in Einzelarbeit (z.B. expressives Schreiben, Selbstreflexion, online-Stärkentest) sowie in Kleingruppenarbeit (Breakout-Sessions, Audience Response Systems).

    Das Seminar richtet sich an Interessierte aus allen Arbeitsbereichen.

    Teilnahmevoraussetzungen:
    Ruhige Umgebung, PC oder Notebook mit leistungsstarker Internetverbindung, Headset und Webcam wünschenswert

  • Referent/in:
    Dr. Julia Depa, Fachbereich Pflege und Gesundheit, Hochschule Fulda

    Termin:
    Donnerstag, 18.06.2020, 09:00-13:00 Uhr,
    Donnerstag, 25.06.2020, 09:00 - 13:00 Uhr und
    Freitag, 26.06.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
    Ort:
    Online-Workshop mit dem Videokonferenzsystem Zoom

    Seminaranmeldung voraussichtlich möglich ab: 20.05.2020