AGWW
Arbeitsgruppe wissenschaftliche Weiterbildung - AGWW
Ein Verbund hessischer Hochschulen
Drucken
Download Programmheft


Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kompetent führen

Einladung:
Souveränes Führungsverhalten kann gelernt werden. Die Führungskraft bewegt sich im Spannungsfeld zwischen den Interessen der Organisation und der zu führenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Führung gelingt nur mit dem richtigen Gespür für Menschen, Situationen und Prozesse - und mit dem Willen, zielgerichtet und konsequent zu handeln. Lernen Sie, Ihre Stärken zu nutzen und Ihren Führungsstil weiter auszubauen.

Themenschwerpunkte:

  • Grundlegende Führungstechniken
  • Persönliche Grundeinstellungen
  • Situationsgerechte Führungsmethoden
  • Führungsaufgaben und -instrumente
  • Kommunikation als Schlüssel zu Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Feedback geben und einholen
  • Bedürfnisse erkennen und angemessen berücksichtigen
  • Überlastungssituationen erkennen und handeln
  • Kritikgespräche offen und konstruktiv führen
Ziele:
  • Sie können MitarbeiterInnen orientiert und sachgerecht führen.
  • Sie sind sich Ihrer Führungsverantwortung bewusst und können entsprechend handeln.
  • Sie können "Probleme" in der Kommunikation mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erkennen und vermeiden.
  • Sie sind in der Lage, zielorientierte MitarbeiterInnengespräche zu führen.

Der Trainer arbeitet mit fachlichem Input, Gruppenarbeit anhand von Praxisfällen der Teilnehmenden, Fallstudien, Bearbeitung individueller Anliegen, Reflexion und Diskussion.

Das Seminar richtet sich an Personen, die neu in einer Führungsverantwortung an der Hochschule sind und an Personen, die ihre Führungsrolle reflektieren möchten.

Referent/in:
Michael Steffens, Personalentwicklung und Coaching, Koblenz

Termin:
Mittwoch, 24.06.2020, 10:00 - 18:00 Uhr bis
Donnerstag, 25.06.2020, 09:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Martin-Niemöller-Haus, Tagungshaus der EKHN, Am Eichwaldsfeld 3, 61389 Schmitten-Arnoldshain
Tel. 06084 944-0, www.martin-niemoeller-haus.de