Drucken
Download Programmheft


Labordidaktik: "Nur Fliegen ist schöner"

Einladung:
Im Jahr 2018 lädt das Elektro- und Luftfahrttechnik-Labor des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften im Studienbereich Informationstechnologie und Elektrotechnik der Hochschule RheinMain am Standort Rüsselsheim zum Labordidaktischen Seminar ein.

Thema ist die lernförderliche Gestaltung und Durchführung der beiden Veranstaltungen zur Simulatorpraxis im Modul "Grundlagen Luftfahrt" des neuen Studiengangs Elektro- und Luftfahrttechnik. Lernziele in den beiden Praktika sind: Die Studierenden sollen in der Lage sein, zu erklären, wie und warum ein Flugzeug fliegt. Sie können die Bordinstrumente interpretieren und einsetzen und finden sich auf einer Navigati-onskarte zurecht. Sie sammeln erste Erfahrungen mit unterschiedlichen Flugzeugklassen.

Im Seminar schlüpfen die Teilnehmenden in die Rolle der Studierenden, um anschließend zu analysieren, wie und mit welchen Methoden diese Inhalte am besten vermittelt werden können.

Nach einer theoretischen Einführung werden an verschiedenen Arten von Simulatoren unterschiedliche Ansätze erprobt. Am zweiten Tag steht die Analyse und Bewertung der Methoden an, sowie die Suche nach Verbesserungen. Der dritte Tag widmet sich aktuellen Entwicklungen im Bereich der Labordidaktik.

Laboringenieurinnen und Laboringenieure sowie alle anderen Lehrenden mit Interesse an der Labordidaktik sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Programm/Seminarablauf:

Das Programm liegt als pdf-Datei zum Download vor.

Referent/in:
Prof. Silke Bock, Technische Hochschule Mittelhessen
Prof. Dr. Matthias Harter, Hochschule RheinMain, Wiesbaden Rüsselsheim
Bernhard Schreiber, M.H.Edu., Hochschule RheinMain, Wiesbaden Rüsselsheim

Termin:
Mittwoch, 21. März 2018, 10:00 Uhr bis Freitag, 23. März 2018, 16:00 Uhr
Ort:
Hochschule RheinMain, Campus Rüsselsheim und hoffmanns höfe, Heinrich-Hoffmann-Straße 3, 60528 Frankfurt am Main, Tel: 069 6706 100, Fax: 069 6706 111, info@hoffmanns-hoefe.de, www.hoffmanns-hoefe.de