Drucken
Download Programmheft


Zielgruppen

Das Programm richtet sich in erster Linie an alle beteiligten Hochschulen der AGWW: Hochschule Darmstadt, Ev. Hochschule Darmstadt, Frankfurt University of Applied Sciences, Hochschule Fulda, Hochschule Geisenheim University, Technische Hochschule Mittelhessen und Hochschule RheinMain. Nach Maßgabe freier Plätze sind Beschäftigte anderer Hochschulen herzlich zur Teilnahme eingeladen. Um die Auswahl von Seminarangeboten zu erleichtern, sind die primär angesprochenen Adressatenkreise mit L (alle, die Aufgaben in der Lehre wahrnehmen), mit M (Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter) bzw. mit S (Studierende) gekennzeichnet. Neben der Kategorie "Zielgruppen" erhalten Sie mit der Information "Themenbereiche" eine weitere Orientierung über den inhaltlichen Schwerpunkt der Veranstaltung. Dazu gehören: Hochschuldidaktik, Führungskompetenz, Hochschulentwicklung, Methodenkompetenz und Sozialkompetenz. Einige Seminare thematisieren mehrere Bereiche. Der Schwerpunkt liegt dann auf dem angegebenen Themenbereich.

Seminarorte

Martin-Niemöller-Haus
Tagungshaus der EKHN

Am Eichwaldsfeld 3
61389 Schmitten
Tel.: 06084/944-0
office@martin-niemoeller-haus.de
www.martin-niemoeller-haus.de

hoffmanns höfe
Heinrich-Hoffmann-Straße 3
60528 Frankfurt am Main
Tel. 069 6706-100
Fax 069 6706-111
info@hoffmanns-hoefe.de
www.hoffmanns-hoefe.de

Kloster Frauenberg
Frauenberg gGmbH
Am Frauenberg 1
36039 Fulda
Tel.: 0661/1095-0
Fax: 0661/1095-216
d.born@frauenberg-fulda.de
www.frauenberg-fulda.de

Odenwald-Institut
Tromm 25
69483 Wald-Michelbach
Tel. 06207 605-0
Fax. 06207 605-111
info@odenwaldinstitut.de
www.odenwaldinstitut.de

Bildungswerk HESSEN METALL e.V.
Bildungshaus Bad Nauheim
Parkstraße 17
61231 Bad Nauheim
Tel.: 06032/948-0
Fax: 06032/948-117
info@bildungshaus-bad-nauheim.de
www.bildungshausbadnauheim.de/tagungshaus

Anmelderoutine

Etwa acht bis zehn Wochen vor dem Seminarbeginn wird eine detaillierte Einladung mit Anmeldeformular versandt. Die Anmeldung soll bis zum Anmeldeschluss bei der angegebenen Adresse eingehen oder online erfolgen. Eine Zusage der Teilnahme erfolgt nach Anmeldeschluss durch die jeweilige Hochschule.

Bitte beachten Sie, dass die Seminare mit einer maximalen Teilnahmezahl geplant sind und jede Hochschule nur über ein begrenztes Kontingent an Seminarplätzen verfügt. Daraus folgt, dass es auch zu Absagen kommen kann. Das Programm und weitere Informationen der AGWW finden Sie unter www.agww-hessen.de. Nach Versand der Einladungen können Sie sich online oder bei den Weiterbildungsverantwortlichen Ihrer Hochschule anmelden.

Ihr/e Vizepräsident/in wird bei unentschuldigtem oder dienstlichen Fernbleiben einer Veranstaltung informiert.

Stornierungskosten

Gebuchte Plätze verursachen auch bei Nichtinanspruchnahme Kosten. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bei kurzfristigen Absagen oder unbegründetem Fernbleiben werden die Übernachtungs- und Verpflegungskosten der jeweiligen Hochschule in Rechnung gestellt.

Teilnahmebeitrag

Die Teilnahme ist für Personen aus den beteiligten hessischen Hochschulen kostenlos. Für Personen aus anderen staatlichen Hochschulen beträgt das Teilnahmeentgelt für ein eintägiges Seminar 150,- Euro (inkl. Verpflegung), für ein zweitägiges Seminar 350,- Euro (inkl. Unterbringung im Einzelzimmer sowie Verpflegung). Das Entgelt wird mit Bestätigung der Teilnahme fällig.